Mundhygiene & Zahnprophylaxe
 
 


Gerade die ersten Zähne, die Milchzähne bei Kindern, benötigen viel Pflege und eine gute Mundhygiene. Wir zeigen euch gerne wie Ihr gemeinsam die Kinderzähne optimal pflegt.

Hier empfiehlt sich regelmäßige, professionelle Kontrolle im Rahmen einer Zahnprophylaxe.



Zahnprophylaxe


KidsoDent, der Ulmer Kinder- & Jugendzahnarzt, empfiehlt mindestens halbjährlich eine Kontrolle der Zahnprophylaxe. Dies weil die heutige, oft "überzuckerte" Ernährung suboptimal für Kinderzähne ist.



Mundhygiene:


KidsoDent, der Ulmer Kinder- & Jugendzahnarzt, empfiehlt eine Fluorid-Zahnpasta - mit geeigneter Bürstengröße - unter Aufsicht der Eltern bei Säuglingen und Kindern zu verwenden.


Die Menge der empfohlenen Fluorid-Zahnpasta entspricht bei Kindern und Jugendlichen der Größe einer Erbse.


Zahnseide kann die Mundhygiene Ihrer Kinder unterstützen, wenn sich zwei benachbarte Zähne berühren.


Wir empfehlen für die Kinder- und Jungendzahnheilkunde u.a. eine verschreibungspflichtige Fluorid-Zahnpasta sowie Mundwasser bei jungen Patienten mit hohem Karies-Risiko.